Mit Gott wollen wir Taten tun.
Psalm 60,14

Lebendiger Adventskalender “In Vielfalt Eins sein”

– 27.11.2016 bis 23.12.2016 –

lebendiger Adventskalender

Unter dieser Überschrift öffnete sich, wie schon im vergangenen Jahr auch 2016, jeden Abend im Advent, ein Fenster in unserer großen Kirchengemeinde. Auch das Wetter spielte mit. Mehr als 1500 Menschen machten sich zu den Fenstern von Hambrücken bis Rheinhausen auf, die allesamt wieder sehr liebevoll und individuell gestaltet waren. Bei heiteren und vielen besinnlichen Geschichten und viel adventlicher Musik gelang es vortrefflich sich auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen und bei Punsch und Gebäck noch beieinander zu verweilen und ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr nahm erstmals auch die Gemeinschaftsschule Waghäusel mit beiden Standorten Kirrlach und Wiesental teil und auch der Kindergarten St. Martin in Hambrücken war mit von der Partie. Der Lebendige Adventskalender hat in diesem Jahr auf sehr bewegende Weise gezeigt, welch großes musikalische Potential in unserer Gemeinde zu entdecken ist- gerade bei unserer Jugend.

Am 23. Dezember öffnete sich dann in der Erlöserkirche das letzte Fenster, bei dem die Einladung an alle erfolgte, sich mit Maria und Josef auf den Weg in den Stall aufzumachen. Mehr als 250 Menschen sind dieser Einladung gefolgt und so machte sich ein langer Zug, mit Laternen ausgerüstet, auf den Weg zur Krippe. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß. Auch manch Hundebesitzer hatte seinen vierbeinigen Freund mit dabei. Alle waren willkommen. Im Stall hatte das ökumenische HelferINnenTeam bereits alles gerichtet, damit sich jeder mit Punsch und Gebäck stärken konnte.

„Das war soooo schön, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, gell!“, so haben viele ihre Freude an diesem Angebot unsrer Gemeinde formuliert.

An alle die dazu beigetragen haben, dass der Lebendige Adventskalender in dieser Weise durchgeführt werden konnte ein ganz herzliches DANKESCHÖN!