Sonntag, 4. Dezember 2022:

Wie ein Hirte seine Schafe sucht, wenn sie von seiner Herde verirrt sind, so will ich meine Schafe suchen.
Hesekiel 34,12

Pfarrer im Probedienst Alexander Philipp

pfarrer

Liebe Gemeindeglieder, liebe Besucher,

Mein Name ist Alexander Philipp und seit dem 01. März bin ich als Pfarrer im Probedienst in Ihrer Gemeinde tätig. Ich bin verheiratet und wir haben eine knapp zweijährige Tochter. Aufgewachsen bin ich in Neuenburg am Rhein, wo ich auch meine Frau (Eva Philipp) kennenlernte. Seit 2009 studierte ich evangelische Theologie zunächst in Heidelberg später in Mainz. Unser Lebensmittelpunkt während dieser Zeit war Frankfurt am Main, wo meine Frau als Pädagogin eine Einrichtung des christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ leitete. Als Ehrenamtlicher hatte ich selbst die Gelegenheit Teil dieser Arbeit zu sein. Auf diese Weise durfte ich viele Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus einem sozial schwachen Umfeld sammeln. Die Arbeit mit jungen Menschen liegt mir weiterhin sehr am Herzen und so ist es für mich eine Freude, dass ich mich bei Ihnen auch in die Konfirmandenarbeit einbringen kann. Dies war bereits ein Schwerpunkt in meinem Lehrvikariat, welches ich in der Immanuel-Pfingstberggemeinde in Mannheim absolviert habe. Ein zweites Herzensanliegen ist für mich gerade auch mit Menschen im Gespräch über den Glauben zu sein, die noch nicht Teil der Gemeinde sind und Angebote und Formen zu finden, welche diese Menschen ansprechen.

Voraussichtlich werde ich bis Ende Mai bei Ihnen sein. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit wird dabei auf den Kasualien (Taufen und Bestattungen) und der Gestaltung von Gottesdiensten liegen. Ich freue mich sehr über die gemeinsame Zeit und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Kommen Sie gerne auf mich zu. Ich freue mich über Ihre Rückfragen und Anregungen.

Herzliche Grüße

Ihr Alexander Philipp