Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

Männervesper

am 26. April 2018 um 19:00 Uhr

beim CVJM in Unteröwisheim

Thema: "Der wilde und der weise Mann - was der
                Schöpfer in uns hineingelegt hat"

Referent: Albert Frey


alle Männervespertermine 2018 - schon einmal vormerken:

23. 02. 2018

26. 04. 2018 wie jedes Jahr beim CVJM in Unteröwisheim, Schlosskeller

27. 07. 2018

21. 09. 2018

30. 11. 2018


Rückblick:

Männervesper am 28. Juli 2017
im Paul-Schneider-Haus in Wiesental
"Gottes schöne Schöpfung"
Referent: Dieter Leber
-------------------------------------------
Männervesper am 19. Mai 2017

im Paul-Schneider-Haus in Wiesental
"Wissenswertes über Martin Luther"
Referent: Pf. i. R. Siegfried Fritsch
-------------------------------------------
Männervesper am 30. März 2017

beim CVJM im Schlosskeller in Unteröwisheim
Referent: Michael Stein
-------------------------------------------
Männervesper am 16. Januar 2017
Im Globus in Wiesental
u.a. Besichtigung
der Bäckerei und der Metzgerei
-------------------------------------------
Männervesper am 25. November 2016
"Was verstehen wir unter Advent und Weihnachten"
Referent: Pf. i. R. Siegfried Fritsch
-------------------------------------------
M
ännervesper am 22. Juli 2016
"Die Macht der Männer,
was Macht mit Männern macht"
Referent: Wilhelm Schindler

Unser Bericht vom 22.07.2016

-------------------------------------------
Männervesper am 10. März 2016

beim CVJM Unteröwisheim mit Uli Borowka:
VOLLE PULLE - Der Weg zurück

-------------------------------------------
Weitere Informationen zum Männervesper
bei Herrn Dieter Leber und über das Pfarramt.

 

Evangelisches Pfarramt
Waghäusel

Rosenhag 10
68753 Waghäusel-Wiesental

Telefon 07254-1576
Telefax 07254-76043

email-Adresse: ev.kg.waghaeusel@web.de

Öffnungszeiten
Montag-Dienstag-Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 - 17.00 Uhr

    

Pfrin Charlotte Hoffmann 

Besucherzähler